Als Grundlage für zukünftige TYPO3 Versionen wurden folgende Ziele umgesetzt:
* PHP 5.3.x und MySQL 5.0.x-5.1.x als Systemanforderung
* Entfernung veralteter Source-Codes und Variablen ($GLOBALS)
* Keine Unterstützung älterer ImageMagick & GraphicsMagick Versionen
* Ende der Backend-Unterstützung für Internet Explorer 6

Am 25.10.2011 wurde die neue TYPO3 Version 4.6.0 planmäßig veröffentlicht. Es wurden einige Verbesserungen durchgeführt und der Core aufgeräumt. Bedingt durch neue Funktionen wurden auch die Systemanforderungen (PHP, MySQL) angehoben.

Der Lokalisierungsmechanismus (XLIFF Support) wurde überarbeitet und Extbase und Fluid, die als Basis für die Extension-Entwicklung dienen, verbessert.
Weiters gibt es ein völlig überarbeitetes Inhaltselement zur Gestaltung von Formularen auf Basis von ExtJS und eine Live-Suche im Backend. Das Caching Framework ist ab 4.6, nicht wie bisher, nach der Installation automatisch aktiv.

Als Highlight könnte man auch sehen, dass neue Möglichkeiten der Komprimierung von CSS und JavaScript-Dateien bereitgestellt werden. Das Ziel dessen ist natürlich die Performance im Frontend. Wie nicht anders zu erwarten, wenn man die Performance von 4.5 betrachtet, wurde diesbezüglich auch am Backend weitergearbeitet.

Bei einer Neuinstallationen von TYPO3 4.6 sind automatisch die Erweiterungen saltedpasswords und rsaauth aktiviert. Wenn Sie ein Upgrade auf TYPO3 4.6 durchführen wird empfohlen diese beiden Erweiterungen im Extension Manager zu aktivieren.s

Was ein Upgrade problematisch machen könnte ist, dass erstmals die schon seit langem als “obsolete” markierten Funktionen aus dem TYPO3 Core entfernt wurden. Auch, wie schon eingangs erwähnt, sind neue serverseitige Mindestanforderungen gegeben: PHP 5.3.x und MySQL 5.0.x-5.1.x und clientseitig wurde im Backend die Unterstützung für den Internet Explorer 6 eingestellt.

Und für alle, die schon damit gerechnet haben: Der Support für TYPO3 4.3 ist hiermit offiziell beendet. Ein Upgrade auf TYPO3 4.5 LTS oder 4.6 ist empfehlenswert. Wer mehr erfahren möchte, kann dies wie immer in den Release Notes tun.

Aus unserer Erfahrung und ersten Rückmeldungen der Community würden wir allerdings aktuell kein Upgrade auf 4.6 empfehlen, sondern auf 4.5 LTS bleiben bzw. wenn Sie ein älteres System haben auf 4.5 LTS zu aktualisieren.

 

Download: http://typo3.org/download/packages/

Mehr Infos zu den Neuerungen auf
http://typo3.org/download/release-notes/typo3-46/
Sie haben Fragen zur neuen TYPO3-Version? Dann kontaktieren Sie uns. Wir helfen gerne!

« »